Veranstaltungen

Interreligiöse Begegnung im Advent

Durch Betrachtung, Stille und mit Texten und Musik aus der jüdischen Tradition und aus dem Christentum zur inneren Ruhe kommen.
mit
Thomas Lipschütz von der Israelitischen Kultusgemeinde Innsbruck
Gerlinde Busse, Evangelische Kirche und
Dr. Matthias B. Lauer, Altkatholische Kirche in Tirol

Haus der Begegnung, Innsbruck, Rennweg
Dienstag, 3. Dezember 2019 – 18.00 Uhr

Von der Mitte gehalten
19.15 Uhr Buchpräsentation und Ausstellungseröffnung von Miriam Ferstl und Gernot Candolini

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.